Wir freuen uns über Ihr Interesse, im Veranstaltungskalender von Rheinland-Pfalz eine Veranstaltung zu melden.

Beim Melden einer Veranstaltung werden Sie durch einen Wizard unterstützt, der Ihnen die jeweils notwendigen Schritte wie folgt vorgibt:

  1. Im ersten Schritt wählen Sie die Kommune, zu der die Veranstaltung gehört. Sobald Sie die ersten Buchstaben getippt haben, aktualisiert sich Ihre Auswahl automatisch. Falls Sie sich nicht sicher sind, um welche Kommune es sich handelt, wählen Sie einfach den Ort der Veranstaltung.
    Stadt- / Ortsauswahl Online-Hilfe zu 'Gebiet'
  2. Im zweiten Schritt geben Sie die grundlegenden Daten der Veranstaltung an. Diese Eingaben können Sie in den darauf folgenden Schritten jederzeit ändern. Pflichtfelder, bei denen eine leere Eingabe nicht zulässig ist, sind durch das Symbol Pflichtfeld markiert.
  3. Im dritten Schritt wählen Sie die Kategorien bzw. das Gebiet, zu denen bzw. dem Sie die Veranstaltung zuordnen möchten. Sie müssen mindestens eine Kategorie auswählen, damit die Veranstaltung möglichst zielgerichtet recherchiert werden kann. Auch das Gebiet ist von großer Bedeutung: Sofern Sie kein Gebiet angeben, ordnen Sie die Veranstaltung dem Land Rheinland-Pfalz "Als Ganzes" zu - dann wird diese Veranstaltung bei einer Recherche nach irgendeinem untergeordneten Gebiet nicht gefunden (dieses Verhalten ist i.d.R. nicht gewünscht).
  4. Im vierten und letzten Schritt geben Sie Ihre persönlichen Daten an. Diese Daten werden im Veranstaltungskalender von Rheinland-Pfalz nur im Kontext dieser einen Veranstaltung gespeichert. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten unverschlüsselt übertragen werden.
  5. Bei künftigen Rückfragen zu der von Ihnen gemeldeten Veranstaltung wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Ihnen nach Abschluss der Meldung mitgeteilten E-Mail-Adresse.
schließen